Urlaub in der Tschechischen Republik:CZeCOTTourmapsOstböhmenMähren-SchlesienRegion TřeboňUNESCOTschechische InspirationAktivurlaubFahrpläneGEOFUN

Königgrätz (Hradec Králové)

Sehenswürdigkeiten

Koordinate: 
 
 
Attraktiver Verkehr (Zug, Seilbahn, Schifffahrt) Attraktiver Verkehr (Zug, Seilbahn, Schifffahrt).
Aussichtstürme Aussichtstürme.
Denkmalzonen und Reservate Denkmalzonen und Reservate.
Grabhügel und Denkmäler Grabhügel und Denkmäler.
Jüdische Denkmäler Jüdische Denkmäler.
Kirchliche Denkmäler Kirchliche Denkmäler.
Evangelische Kirche. Evangelische Kirche Die Kirche mit Pfarre wurden in den Jahren 1911-1912 nach Plänen von Architekt O. Líska und J. Fňouk erbaut. Oldřich Líska´s Design wurde durch die Bau des Museum Kotěrova in Ostböhmen beeinflusst, an... Adresse: Nezvalova 529/1, Hradec Králové Heilig-Geist-Kirche. Heilig-Geist-Kirche Die Kathedrale wurde wahrscheinlich von Königin Elisabeth Richenza (auch: Richza von Polen, tschechisch: Eliška Alžběta Rejčka) gegründet und hat daher mehr als 700 Jahren der historischen Entwicklung... Adresse: náměstí Jana Pavla II., Hradec Králové Kirche Herz Jesu. Kirche Herz Jesu Entstanden als Denkmal für die Gefallenen der Königgrätzer Diözese im 1. Weltkrieg. Der Plan stammt von Bohumil Sláma. Die Achse der Kirche ist ein 45 m hoher prismatischer Turm mit Kreuz, in die der dreiteilige... Adresse: Náměstí 28. října, Hradec Králové Kirche Mariä Himmelfahrt. Kirche Mariä Himmelfahrt Einschiffige Kirche nach Jesuitenvorbild mit quadratischem Presbyterium und Seitenkapellen. Die Kirche wurde von C. Lurago erbaut. Das Interieur ist vorwiegend spätbarock )zwei Bilder von Peter Brandl)... Adresse: Velké náměstí, Hradec Králové Kirche St.Anna. Kirche St.Anna Adresse: Hradec Králové, Kukleny Kirche St. Antonin. Kirche St. Antonin Die Kirche wurde im späten Barockstil in den Jahren 1769 - 1772 vom Baumeister F. Kermer und vom Zimmerman J. Kroupa erbaut. Auf dem Gelände des heutigen barocken Kirche war ursprünglich eine gotische... Adresse: Hradec Králové Kirche St. Johannes der Täufer. Kirche St. Johannes der Täufer Die Kirche wurde ab Jahre 1521 , dank Bürger aus Hradec Kralové Lukáš Forman aufgebaut, der machte das in Erinnerung an den Meister Jan Hus und anderen tschechischen Märtyrer der Gläubigen. Nach der Schlacht... Adresse: Zámeček, Hradec Králové Kirche St. Nikolaus. Kirche St. Nikolaus Die Kirche ist ein Kulturdenkmal im Besitz der Stadt, für Gottesdienste von der orthodoxen Kirche gepachtet. Ursprünglich stand sie in der slowakischen Gemeinde Habura, wurde später nach Malá Polana verkauft... Adresse: Hradec Králové (Kostel Neposkvrněného početí Panny Marie (na Rožberku)) Adresse: Hradec Králové (Kostel sv. Pavla, apoštola) Adresse: Hradec Králové Priester Ambrož Chor-Kirche. Priester Ambrož Chor-Kirche Die gestalterische Lösung der dreieckigen, von drei Straßen umschlossenen Parzelle schuf Gočár im Jahre 1925. Die Kirche hat die Form eines Bootes oder Dampfers und harmoniert urbanistisch mit der benachbarten... Adresse: Ambrožova 728, Hradec Králové St. Johann Nepomuk Kirche. St. Johann Nepomuk Kirche Adresse: Zieglerova 91, Hradec Králové (Kostel sv. Petra Plotiště nad Labem) Adresse: Hradec Králové
Lehrpfade Lehrpfade.
Museen, Galerien und Freilichtmuseen Museen, Galerien und Freilichtmuseen.
Galerie AMB - Chor des Priesters Ambrož Adresse: Ambrožova 729, Hradec Králové Galerie Artischocke Adresse: Třída Karla IV. 493, Hradec Králové Galerie Auf der Burg. Galerie Auf der Burg Im Rahmen der kompletten Rekonstruktion des Gebäudes Na Hradě (auf der Burg), des Sitzes der Ärztlichen Bibliothek, entstand ein repräsentativer Säulensaal, den die Medizinische Fakultät für verschiedene... Adresse: Na Hradě 91/3, Hradec Králové Galerie Barbara. Galerie Barbara Adresse: Střelecká 838/29, Hradec Králové Galerie Celebris Adresse: Škroupova 719, Hradec Králové 2 Galerie Hundertdreiundzwanzig. Galerie Hundertdreiundzwanzig Adresse: Bratří Stefanů 123, Hradec Králové Galerie Koruna. Galerie Koruna Adresse: Rokitanského 169, Hradec Králové Galerie moderner Kunst. Galerie moderner Kunst Am Eingangsportal stehen Bronzeplastiken von Ladislav Šaloun. Im Interieur des Gebäudes sind die ursprüngliche Eintrittshalle im Erdgeschoss und die Interieurs in der ersten Etage (Stuckverzierung, Vitrage)... Adresse: Velké nám. 139/140, Hradec Králové Galerie Rondo Adresse: Klicperova 140, Hradec Králové Galerie "U Klicperu". Galerie "U Klicperu" Adresse: Dlouhá 99, Hradec Králové Galerie Vladimíra Preclíka Die ständige Exposition besteht aus Statuen, Bildern und graphischen Blättern, die der Künstler dem Kreis Königsgrätz (Hradec Králové) schenkte. Adresse: Pivovarské náměstí 1245, Hradec Králové Galerie Vogelbeere Adresse: Čs. armády 383, Hradec Králové Hof Šrámkův. Hof Šrámkův Das Areal der ursprünglichen Volksarchitektur mit seltenen Holzobjekten. Einen Bestandteil bildet ein zweistöckiges Zimmerwerk. In dem Jahre 1814 wurde eine Scheune angebaut. Adresse: Piletická 6, Hradec Králové - Piletice Informationszentrum Erneuerbare Ressourcen und das Wasserkraftwerk Hučák. Informationszentrum Erneuerbare Ressourcen und das Wasserkraftwerk Hučák Das Gebäude des Wasserkraftwerks Hučák im Sezessionsstil an dem Fluss Elbe (Labe). Über dessen Aufbau entschied der Stadtrat Königgrätz (Hradec Králové) im Jahre 1908. Adresse: Křižíkova 233, Hradec Králové Kavčák. Kavčák Adresse: Kavčí plácek 121, Hradec Králové Kleingärtner-Museum. Kleingärtner-Museum Adresse: Petra Jilemnického 351, Hradec Králové Köbniggrätzer Salon. Köbniggrätzer Salon Informations-, Präsentations-, Diskussions- und Öko-Zentrum bietet Ausstellungen, Vorträge, Debatten und Diskussionen über Architektur, Städtebau, Ökologie und regionale Entwicklung. Adresse: Gočárova 761/20, Hradec Králové Labyrinth des Theaters Drachen - Labyrinth der Marionetten und Theaterlabor. Labyrinth des Theaters Drachen - Labyrinth der Marionetten und Theaterlabor Adresse: Hradební 632, Hradec Králové Museum der Dampfmaschinen Adresse: Na Hrázce 363, Hradec Králové Museumsausstellung über Kommunikations- und Sicherheitstechnik. Museumsausstellung über Kommunikations- und Sicherheitstechnik Adresse: Kydlinovská 1300, Hradec Králové Ostböhmisches Museum Hradec Králové. Ostböhmisches Museum Hradec Králové Der historische Bau wurde in den Jahren 1909 - 1912 nach Plänen des bekannten tschechischen Architekten Jan Kotěra(1871-1923)erbaut und 1995 zum nationalen Kulturdenkmal ernannt. Adresse: Eliščino nábřeží 465, Hradec Králové Petrof - Fabrik und Museum. Petrof - Fabrik und Museum Europäischer Traditionsbetrieb zur Herstellung von Klavieren und Pianinos. Antonín Petrof gründete seine Firma im Jahr 1864 in Königgrätz. Es gelang ihm, eine prosperierende Firma aufzubauen, die Klaviere... Adresse: Na Brně 1955, Hradec Králové Priester Ambrož Chor-Kirche. Priester Ambrož Chor-Kirche Die gestalterische Lösung der dreieckigen, von drei Straßen umschlossenen Parzelle schuf Gočár im Jahre 1925. Die Kirche hat die Form eines Bootes oder Dampfers und harmoniert urbanistisch mit der benachbarten... Adresse: Ambrožova 728, Hradec Králové Puppenland - Museum. Puppenland - Museum Adresse: Úzká 210/1, Hradec Králové
Statuen, Denkmäler, Gedenktafeln Statuen, Denkmäler, Gedenktafeln.
Technische Denkmäler Technische Denkmäler.
Brücke über die Adler. Brücke über die Adler Brücke für Wanderer und Radfahrer, die den Campus der Universität in Königgrätz (Hradec Králové) und den Jirásek Park verbindet. Die Brücke wurde nach dem Entwurf von dem tschechisch-deutschen Architekt... Adresse: Hradec Králové Informationszentrum Erneuerbare Ressourcen und das Wasserkraftwerk Hučák. Informationszentrum Erneuerbare Ressourcen und das Wasserkraftwerk Hučák Das Gebäude des Wasserkraftwerks Hučák im Sezessionsstil an dem Fluss Elbe (Labe). Über dessen Aufbau entschied der Stadtrat Königgrätz (Hradec Králové) im Jahre 1908. Adresse: Křižíkova 233, Hradec Králové Klapák (Klappanlage) Es ist eine britische transportable, aus vormontierten Einzelbauteilen zusammensetzbare, Not- oder Behelfsbrücke vom sog. Bailey Bridge Typ, auch Bailey-Brücke genannt. Sie verbindet lokale Viertel Malšovice... Adresse: Hradec Králové Mährische Brücke mit Kraftwerk. Mährische Brücke mit Kraftwerk Die Mährische Brücke wurde an der Adler während ihrer Regulierung in den Jahren 1910-1914 erbaut. Sie verbindet die alte Stadt mit dem neuen Hradec Králové. Das Wasserkraftwerk wurde an der Brücke in den... Adresse: Hradec Králové Plácky - Straßenbrücke. Plácky - Straßenbrücke Straßenbrücke über die Elbe stammt vom Anfang des 20.Jh. Sie hat Betonkonstruktion, mit einem niedrigen Segmentbogen, der sich in mächtige Kaipfeiler stützt. Es handelt sich um ein sehr seltenes technisches... Adresse: Hradec Králové Prager Brücke. Prager Brücke Die einbögige Eisenbrücke über den Fluss Elbe wurde im Jahre 1910 nach dem Entwurf von J. Kotěra erbaut, der sie zum Stadtschmuck erhoben hat. Die Brückenkonstruktion ist mit Beleuchtungssäulen und Bögen... Adresse: Hradec Králové Sternwarte und Planetarium Hradec Králové. Sternwarte und Planetarium Hradec Králové Die Sternwarte wurde in den Jahren 1947 bis 1961 gebaut. Im Haus haben auch das Tschechische hydrometeorologische Institut und das Institut für Physik der Atmosphäre ihren Sitz. Die Sternwarte liegt auch... Adresse: Zámeček 456, Hradec Králové Turmartiger Wasserreservoir. Turmartiger Wasserreservoir Turmartiger Wasserreservoir, der in den Jahren 1936 bis 1937 gebaut wurde, befindet sich auf dem Hügel St. Jan in dem Stadtteil Neues Königgrätz (Nový Hradec Králové), das davon noch beliefert wird. Das... Adresse: Husova, Hradec Králové Tyrš-Brücke. Tyrš-Brücke Die Brücke ist 60 m lang und 16 m breit. Die Autoren des Entwurfs waren Dipl.-Ing. Dr. Fifka und Dipl.-Ing. Moravec, die Bearbeitung wurde von Josef Gočár gemacht. Adresse: Hradec Králové
Touristenattraktionen Touristenattraktionen.
Zoologische und botanische Gärten, Arboreten, Höhlen Zoologische und botanische Gärten, Arboreten, Höhlen.