Urlaub in der Tschechischen Republik:CZeCOTTourmapsOstböhmenMähren-SchlesienRegion TřeboňUNESCOTschechische InspirationAktivurlaubFahrpläneGEOFUN

Neuhaus (Jindřichův Hradec)

über die Stadt

Wappen - Jindřichův Hradec.Neuhaus (Jindřichův Hradec) ist eine Stadt, die im Ostteil der Südböhmischen Region an den Ufern des Flusses Naser (Nežárka) im Bezirk Neuhaus (Jindřichův Hradec) liegt.

Die erste Erwähnung der Stadt stammt aus dem Jahre 1220. Noch vor dieser Zeit waren hier wahrscheinlich ein slawischer Burgwall und ausgedehnte unbewohnte Forste. Erst nach der Ankunft der Witigonen (Vítkovci) am Ende des 12. Jahrhunderts kommen mehrere Leute in diese Gegend. Genauso wie die sonstigen Witigonen benutzten auch die Herren von Neuhaus, bzw. Herren von Hradec (tschechisch Páni z Hradce) eine fünfblättrige Rose in ihrem Wappen (bis heute ist das Stadtwappen eine goldene fünfblättrige Rose, die von zwei Löwen getragen wird). Am Anfang des 13. Jahrhunderts wurde auf dem Fundament des slawischen Burgwalls eine gotische Burg aufgebaut. Die Stadt erreichte die Spitze ihrer Entwicklung im 16. Jahrhundert. Zu den gotischen Bauten kamen auch Renaissancebauten und bei der Volkszählung nach dem Dreißigjährigen Krieg war Neuhaus (Jindřichův Hradec) sogar die zweitgrößte Stadt des Böhmischen Königreichs.

Die Stadtdominante stellt der Stadtturm der Probstkirche Mariä Himmelfahrt dar, dessen Höhe 68,3 m erreicht. Durch die Kirchenecke führt die 15. Mittagslinie (Meridian), östliche Länge. Die staatliche Burg und das Schloss in Neuhaus (Jindřichův Hradec) stellen den drittgrößten Schlosskomplex in der Tschechischen Republik dar. Im Museum der Region Neuhaus (Jindřichův Hradec) ist die größte mechanische Weihnachtskrippe der Welt von Thomas Krýza zu sehen – tschechisch Krýzovy jesličky genannt. Den Spaziergang durch den historischen Kern kann ein Besucher auf dem Platz des Friedens (náměstí Míru) am Langer-Haus mit Sgraffiti an der Fassade beenden, dieses Haus ist eines der ältesten Häuser in der Stadt.

Die Stadt lockt alljährlich viele Besucher mit ihrem Reiz und der Menge der kulturellen Veranstaltungen.

Übersicht der alljährlichen bedeutenden Kulturaktionen:

  • Juni – Südböhmisches Festival Concertino Praga
  • Juli - Festival Folk-Rose
  • August – lustiger Abschied von den Ferien Stadt für die Kinder
  • September – Musikfest Adam Michna z Otradovic
  • September - Oktober – Neuhauser Musikherbst
  • Dezember - Advent in Neuhaus (Jindřichův Hradec)

www.jh.cz

Benutzte Informationsquellen : http://www.cot.cz; http://www.jh.cz; http://cs.wikipedia.org